Kontakt
English  Deutsch 

Core Escrima

Core Escrima

Philippinische Kampfkonzepte zur Selbstverteidigung mit und ohne Waffen

Der Begriff Escrima, wie auch Arnis und Kali, steht für die Kampfkünste der Philippinen, welche auch unter dem englischen Begriff Filipino Martial Arts (FMA) geläufig sind.

Core Escrima ist...

Philippinische Kampfkunst...

Lerne die im Kampf bewährten Kampfkünste der Filipinos kennen und trainiere die Konzepte und Techniken des Waffenkampfes - von Klinge bis Stock - sowie die des unbewaffneten Kampfes.

Dynamischer Kampfsport...

Das Escrimatraining macht dich körperlich stark und stabil, verbessert deine Mobilität und Koordination und gibt dir mentale Stärke und Selbstvertrauen.

Moderne zeitgemäße Selbstverteidigung...

Im Core Escrima steht die Effektivität im Vordergrund. Die Escrimakonzepte und -techniken sind für die realistische Selbstverteidigung ausgelegt. Lerne effektiven Selbstschutz und Selbstverteidigung mit und ohne Waffen.

...was du daraus machst!

Core Escrima ist primär für die realistische Selbstverteidigung konzipiert. Was du jedoch aus dem Escrimatraining ziehst, hängt in erster Linie von dir selbst ab, d.h. wie du Escrima siehst und trainierst.
Du kannst zum Beispiel deinen Fokus ausschließlich auf den Kampfsport-Aspekt richten, deinen Körper fit halten und dich im Sparring mit deinen Trainingspartnern messen. Du kannst Escrima als reine Kampfkunst betrachten, dich am Erlernen der traditionellen Kampftechniken erfreuen und die Konzepte vom Kampf auf dein Leben übertragen.

...oder du siehst Core Escrima ganzheitlich, als das was es ist, als Kampfsystem zur Selbstverteidigung - trainierst die "Künste", um Beweglichkeit, Distanzverständnis und weitere Attribute zu optimieren, den "Sport", um stark, druckvoll, mobil usw. zu werden und schließlich die "Selbstverteidigung", um die Escrimakonzepte in jeglichen Szenarien optimal anwenden zu können.

Core Escrima ist, was du daraus machst!

Stöcke, Klingen & Alltagsgegenstände

Im Core Escrima wird der Umgang und Einsatz unterschiedlicher Waffen trainiert.

Stumpfe Waffen

Palmstick (oder auch Pocketstick, Kubotan, Yawara, Dulo-Dulo, Nervenstock), Schlagstock, Keule, Halbstab und Stab usw. Jegliche Stöcke zwischen 10 cm und 2 m Länge und andere Stumpfwaffen, wie z.B. MES/Tonfa, EMS leicht und EKA/Teleskopschlagstock fallen in die Kategorie "Stumpfwaffe".

Klingen

Messer, Machete, Schwert (Bolo, Kris, Barong usw.), Anderthalbhänder (Kampilan), Schwert & Schild, Speer usw. sowie weitere Waffen jeglicher Herkunft, wie z.B. Sai und Karma aus dem japanischen Kobudo, europäische Blankwaffen usw. - alles was eine Klinge hat oder scharf und/oder spitz ist, fällt in die Kategorie "Klingenwaffe".

Alltagsgegenstände

Die Konzepte und Techniken für den Waffenkampf sind nicht nur auf eigentliche Waffen anwendbar, sondern lassen sich auch mit Alltagsgegenstände umsetzen, wie z.B. Kugelschreiber, Taschenlampe, Salzstreuer, Spaten, Zaunlatte, Flasche usw.

Unbewaffnet... Filipino Boxing / Cadena de Mano

Filipino Boxing Video Rene Latosa

Das Filipino Boxing, oder auch Cadena de Mano oder Panantukan usw, steht im Core Escrima für die waffenlose Umsetzung der Escrimakonzepte. Wie auch beim Waffenkampf, steht bei den unbewaffneten Anwendungen die direkte und schnelle Beendigung des gegnerischen Angriffs im Vordergrund.

Grandmaster Rene Latosa gibt in seinem Video Filipino Boxing Street Logic eine sehr gute Einführung in das Filipino Boxing / Cadena de Mano - das waffenlose Escrima.

Ursprung und Wurzeln des Core Escrima

Core Escrima ist Kai Kühns persönliche Interpretation der Latosa Escrima Concepts von Grandmaster Rene Latosa, beeinflusst von Bernd Schuberts ETF-Combat-Escrima, inspiriert von Bruce Lees Jeet Kune Do Idee und diversen Lehrern aus dem Combatives- und Selbstschutzbereich, abgerundet mit einer persönlichen Note.

Core Escrima Training

Es gibt diverse Möglichkeiten, Core Escrima oder Teilbereiche, wie z.B. Filipino Boxing, Stockkampf, Messerkampf usw., zu erlernen.

Gruppentraining

Das regelmäßige Core Escrima Kleingruppentraining in Bremen (Deutschland) vermittelt die ganze Bandbreite des Core Escrima. Der Waffenkampf und Cadena de Mano (unbewaffnet) werden zu gleichen Anteilen unterrichtet.

Hier findest du weitere Informationen zum Core Escrimatraining in Bremen...

Seminare

KUEHN TACTICAL richtet regelmäßig Seminare mit Kai Kühn und anderen international bekannten Escrimalehrern, wie z.B. Grandmaster Rene Latosa (USA), aus.

Hier kommst du zur Terminübersicht...

Personal Training

Die effektivste Form des Trainings.
Erlerne Core Escrima direkt von Kai Kühn im Personal Training. Zeitlich und inhaltlich flexibles 1:1-Training führen dich schnell zu deinem persönlichen Ziel.

Erfahre mehr über das Personal Training...

Der folgende Videoclip zeigt eine Sparring-Session für Largo Mano Klingenkampf im Rahmen eines Personal Trainings:

Mehr Informationen

Weitere Informationen über Core Escrima findest du auf der CORE ESCRIMA Homepage: www.core-escrima.de

Core Escrima Bremen Website Banner

Fragen?

Bei Fragen zum Core Escrima stehen wir gerne zur Verfügung.

Hier kommst du zum Kontaktformular...